•  

     

     

Kostenfreie Anfragen auf Leitungsauskunft

Gehören Sie zu den Netzbetreibern, die für Auskunftssuchende einen durchgängig kostenfreien Zugang zu Leitungsauskünften sicherstellen wollen? Kein Problem!
Baustellenatlas_Seitenbild_1.jpgBisher binden wir Netzbetreiber kostenfrei in unserem Leitungsauskunfts- portal ein. Auskunftssuchende versenden darüber ihre Leitungsanfragen gegen ein geringes Dienstleistungsentgelt. 
 
Zu attraktiven Konditionen können nun auch Netzbetreiber kostenfreie Leitungsauskünfte über das Leitungsauskunftsportal der infrest bereitstellen. Damit sind Auskunftssuchende entsprechend kostenbefreit. Die Preise für die Kostenübernahme seitens des Netzbetreibers unterscheiden sich in Linien- und Flächennetzbetreiber. So zahlen Sie bspw. als Liniennetzbetreiber mit einer Netzlänge von 50 km jährlich rund 1.000 €.​
 
Kommen Sie gern auf uns zu. In einem persönlichen Beratungsgespräch besprechen wir alles weitere. Kontakt: Sven Hoffmann, s.hoffmann@infrest.de, Tel.: 030-2244525842.
​​​​​